ECL News und Aktivitäten 2021

Aktivitäten vergangener Jahre findest du unter "Jahresrückblicke"

ECL-Weihnachtsgrüße

Liebe ECL-Freunde,

leider hat es trotz bereits geplanter Weihnachtsfeier die Coronasituation wieder nicht zugelassen, dass wir uns im ablaufenden jahr nochmals treffen dürfen, daher möchte ich mich auf diesem Wege bei euch nochmals melden und allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen.

Ich möchte mich trotzdem herzlich bedanken für die wenigen, aber schönen Momente, die wir in diesem verflixten Jahr erleben durften und denke, dass es im kommenden Jahr nur besser werden kann und wir unseren gewohnten Clubaktivitäten wieder normal nachgehen können.

Wünsche allen ECL-Freunden und gesamten Familien vor allem Gesundheit und viel Vorfreude und Unternehmungslust für 2022.

Es grüßt euer Präsi Fred

Weihnachtsfeier leider wegen Lookdown abgesagt

Liebe ECL-Freunde

Ihr habt es wahrscheinlich schon erwartet aber nun ist es offiziell.

Leider müssen wir auch dieses Jahr unsere geplante Weihnachtsfeier aufgrund der aktuellen 

Lookdownmaßnahmen absagen.

Schade dass es wieder so gekommen ist, war doch die Vorfreude schon sehr groß uns nach längerer Zeit wieder zu treffen.

Wir können nur hoffen dass uns diese Pandemie jetzt letztmalig so einschränkt damit wir im 2022 wieder richtig angasen können.

Hoffe das bis dahin alle gesund bleiben

das wünscht daPräsi Fred und Vize Franz

Krka-Raid 29.-30.Nov. in Primosten

Nach 3 Verschiebungen wegen Pandemie konnten wir ein weiteres Mal beim 10-jährigen Jubiläum der Krka-Raid an den Start gehen.

Die Mobilhomes am CP waren schon lange reserviert, sollte doch aus dieser Veranstaltung auch ein Urlaub entstehen mit etwas Entspannung beim Radfahren, Baden und einfach nur mit Freunden länger zusammen sein.

Trotz des späten Termins war das Wetter perfekt mit Sonnenschein und 20 Grad Badewasser.

Die Fahrbedingungen daher trocken, griffig und wie immer auf den roten Strecken ganz schön fordernd. Das Highlight zum Abschluß der beiden Fahrtage war nätürlich wieder das Strandrennen mit den anfeuernden Fans an unsere Fahrer. 

Aufwärmen für Krka-Raid in Istrien

Fiwo organisierte eine Endurotour in Kroatien in der Gegend um Pazin mit urgemütlichen Quartier bei der besten Köchin von Istrien.

Fiwo führte uns 3 Tage im Landesinnern über viele Wald,- und Wiesenwegerl mit Abstecher bis an die Küste. Gute Vorbereitung zur Krka für Kerschi, Sensi und da Präsi musste eh erst eine Belastungsprobe fürs Schlüsselbein abliefern.

Wetter war perfekt sonnig. 5 Grad am Morgen hielten uns daher nicht ab bei etwas Rauhreif bereits zeitig wieder zu starten.

Danke an Fiwo für die Organisation und hoffen auf Wiederholung im nächsten Jahr.

Und wir gratulieren Tatjana zum 30er

Ja ja so schnell vergeht die Zeit und die Jugend ist vorbei. Alex und Kersi organisierten eine Überraschungsparty für Tatjana ihren Runden Geburtstag und wir durften bei diesem tollen Garagenfest dabei sein.

Wir gratulieren von ganzen Herzen !!! 

Nachwuchstraining in Nagycenk

Mit bereits Trainingserfahrung von Opa Max seiner "Hausendurostrecke" konnten Mario und Lukas mit Papa Robs im Nagycenkgelände weitere Erfahrungen sammeln. Auch Martina zeigte dabei ihr Talent.

Und "Klein Valentino" hatte sichtlich auch ihr Spaß dabei zu sein.

Danke an alle die unsere Jungen so motivieren um vielleicht doch zukünftig diesen tollen Sport auszuüben.

Clubabend September und Oktober

Also im September gibt es keinen extra Clubabend weil am 17.Sept. ja die 170er Geburtstagsfeier stattfindet. Hoffe dass sich bei diesem besonderen Event alle vom Urlaub daheimgebliebenen einfinden und die Jubilare ausgiebig begießen.

 

Für den Clubabend am 1.oder 2.Samstag im Oktober werden Vorschläge oder Veranstalter gesucht. Bitte bei Vize Franz die Vorschläge einbringen. 

Enduro Koglerhof am 18.Sept.

Endlich gab es wieder nach 1 Jahr Pause das Koglerhof-Enduro.

Trotz der 170er Geburtstagsfeier vom Vortag haben sich Kurt, Kogsi, Fösi, Roli und Prendi in der Youngsterklasse der Konkurenz gestellt, und Herbert drehte bei den Hardlinern am Gasgriff. Wir gratulieren für die tollen Platzierungen im Mittelfeld. Die meisten Runden dabei schaffte unser Schröck Kurt. 

Offene Mitgliedsbeiträge 2020 und 2021

Liebe Mitglieder

Ersuche wieder einmal um die Einzahlung der eh sehr moderaten Mitgliedsbeiträge da wir letztes Jahr und heuer keine Veranstaltungseinnahmen hatten und trotzdem einige Ausgaben wie z.B. für Clubabende oder für Bekleidung ausgegeben haben und unser Clubvermögen doch schon einen sehr geringen Polster aufweist.

Bitte auch den MB von 2020 prüfen da auch da sehr viele ausständig sind.

Wir hoffen auf eine gute Zahlungsmoral und bedanken uns im Voraus.

Sollte jemand Auskunft brauchen bitte bei Präsi nachfragen.

Und danke an alle die bereits bezahlt haben.

Robs und seine Buam

Robs hat ja aufgrund seiner Oldtimer-Leidenschaft einige Endurojahre ausgelassen. Jetzt aber wieder voll auf Angriff mit einer 450er Husqvarna.

Hat schon die ersten Erfahrungen damit gemacht, leider hats scho an bisserl brennt !

Aber auch seine Jungs Mario und Lukas pflügen schon Fleißig auf OPA Max seinen Wiesen herum. Super da kommt wieder ECL-Nachwuchs !

FIWO unser Racer

Unser Fiwo kanns nicht lassen, hat ja immerhin mit 7 Eisen den größten Fuhrpark unserer Mitglieder.

Trainiert in Brünn und gibt anschließend Gas beim Hollaus-Gedächnisrennen am A1-Ring.

Wünschen weiter viel Spaß und vorallem "oben bleiben".

170-Jahr-Feier am 17.Sept.

Und wieder gab es eine weitere ECL-Jubiläumsfeier einiger Oldies

Kurt und Franz reißen den 60 an, und da Guschi is a scho 50.

Alle 3 luden gemeinsam zur Geburtstagsfeier ins Schloss Kogl in Laussa.

Wir gratulieren den "alten Hasen" und wünschen weiterhin viel Spaß am Motorradfahren.

Vize Franz is a scho 60

Wir kennen ja alle unseren Franz der von Feiern nicht abgeneigt ist. So lud er am 24.August Familie, Freunde und Nachbarn zu einer geplanten Poolparty. Leider ungewöhnliches Sauwetter veranlasste die Gäste mit Franz in der Garage und angebauten Partyzelter zu feiern. Die Stimmung war bombig, hat doch überraschenderweise Chrisi einen Auftritt vom "Bruzzler" organisiert. Feinstes Bratl aus der Kiste, vorzügliche flüssige Bewirtung und lustige Luftgitarren- und Tanzeinlagen machten Stimmung bis in die Morgenstunden.

Moto GP von 13.-15.Aug.

Na endlich konnten wir, nach 2 Jahren, wieder Moto-GP-Luft schnuppern.

Danke an Franz für das Organisieren der neuen Tickets und für die Reservierung des Camps beim Schindelbacher.

Es war doch wieder ein etwas anstrengendes Wochenende, jedoch es zahlt sich immer aus live vor Ort zu sein.

Wetter war etwas wankelmütig, unsere Jungen sehr ausgehfreudig, die Alten schon etwas ruhiger und wir sahen richtig geile Rennen mit KTM-Siegen in allen Klassen !

Maxi - unser jüngster Nachwuchsfahrer

Max kann nur Benzin im Blut haben so wie alle diese coole Kronsteiners.

Mit neuer 50erl KTM und unter fachmännischer Betreuung dreht Max bereits fleißig Runden in Nagycenk.

Wir freuen uns riesig auf diese Nachwuchsstars.

Neues aktives Mitglied - Yvonne Schönleithner

Ja ja mit neuer Liebe zu unserem Brucki und den damit bereits praktizierten Enduroaktivitäten hat Yvonne den Wunsch geäußert in unseren Club als aktives Mitglied aufgenommen zu werden.

WIr möchten sie daher als neues Mitglied willkommen heißen.

Nagycenk 24.-25.Juli 

Heißer Samstag mit viel Staub aber danach mega Gewitterregen in der Nacht machte die Endurostrecke zumindest Sonntag vormittag wieder zu einer Herausforderung.

Trotzdem tolle Truppe mit viel Spaß alleine schon beim Zaumsitzen im Fahrerlager. 

Clubabend am 17.Juli im Hintergebirge

Leider hat es das Wetter gar nicht zugelassen um wieder ein Hintergebirge-Event abzuhalten.

Gottseidank sind die Kronsteiners wieder eingesprungen und haben ihre  Location zur Verfügung gestellt.

Natürlich wars wieder super vorbereitet von Alex, Kersi, Nussi und Heidi die uns am nächsten Tag zum Frühschoppen wieder mir Tellerfleisch auf die Sprünge half.

Dank an alle die Mitmachten und vorallem an die Kronis !

Teilnahme an Losensteiner Nagelschmidfest

Aktueller Stand mit 13.07.2021

Nagelschmidfest findet auch heuer nicht statt, dafür gibt es aber einen Tag der offen Tür um die neue Gemeinde mit Bücherei und Nagelschmiedzimmer Besuchern zu zeigen. Es wir daher nur vom Kulturverein in ganz keinen Rahmen eine Ausschank geben.

Vielleicht sind wir dann aber im nächsten Jahr dabei um uns zum 2.Mal einzubringen in dieser traditionellen Losensteiner-Kulturveranstaltung

Momentan sieht es so aus dass auch heuer kein Ternberger Marktfest veranstaltet wird und auch ein Motorradtreffen vorerst nicht möglich ist.

Dafür wurde vom Organisator des traditionellen Nagelschmidfestes ein vielleicht durchführbares Fest in Losenstein Ende August in Aussicht gestellt.

Wir als Losensteiner-Verein wurden daher nächste Woche zu einer 1.Organisationssitzung eingeladen.

Um uns als aktiver Losensteiner Verein wieder einmal der Öffentlichkeit zu präsentieren könnten wir da wieder mal teilnehmen.

Dazu wäre meine Idee etwas für den Nachwuchs sprich KInder zu präsentieren mit einfachen 2-Rad-Fahrzeugen vielleicht sogar batteriebetrieben und für die Erwachsenen einen Bikerstand mit Ausschank von Getränken und kleinen Schmankerln. Gefragt sind aber von Euch viele weitere Ideen um diese dann beim Organisator einzubringen.

Für die Umsetzung werden natürlich ausreichend Helfer benötigt die an jenem Sonntag tatkräftig mitarbeiten.

Bitte um zahlreiche Rückmeldung auf unsere Whatsapp-Gruppe.

ECLer in Griechenland

Kerschi und Reini entflohen jetzt im Mai dem Lookdown um die im letzten Jahr geplanten Motorradtour nach Griechenland nachzuholen. Von Vendig mit der Fähre angereist befahren sie aktuell den Peloponnes. Wir wünschen ein schöne Zeit und viel Kulinarisches mit Ouzo und Retsina  - Yamas

1.Mai Clubausfahrt Gleinkersee

Lookdownbedingt eine etwas kürzere, entspanntere Tour durchs Ennstal übern Hengstpass, Abstecher zum Gleinkersee auf a Jauserl dann weiter über Roßleiten, Vorder,- und Hinterstoder mit kurzen Fussmarsch zum Stromboding-Wasserfall und heim über Steyrtal in den Fuchsbau.

Danke an Franz und Karin für die Bewirtung der durstigen Biker !

Krabergtraining 28.04.

Schönes Wetter mit guten Bedingungen abgesehen vom Staub, is aber eh wurscht mir san ja eh Offroader.

Besonders den Kids hat voll getaugt !!!

Schnitzkünstler Willi

Unser Willi hat ein verstecktes Talent entdeckt. Er nutzte den Lockdown um das bei einem Motorsägen-Schnitzkurs Erlernte in die Praxis umzusetzten.

So entstand mittlerweile ein kleiner sehenswerter Tierpark der bereits starke öffentliche Interesse und Anerkennung brachte.

Willi wir sind stolz auf dich !

Liebe ECL-Freunde,

leider lässt es mit Jahresanfang die Coronasituation noch immer nicht zu dass wir uns im neuen Jahr wieder so treffen dürfen wie früher.

Trotzdem heißt es optimistisch zu bleiben, hoffen dass es in absehbarer Zeit wieder normal wird.

Momentan ist jede Planung von Aktivitäten nur begrenzt möglich.

D.h. Die anstehenden Clubabende und die Jahreshauptversammlung sind vorerst weiterhin nicht möglich.

Aber wir alle hoffen auf Lockdownende um wieder zu unseren Aktivitäten zurückkehren zu können.

Bis dahin wünsche ich vorallem das ihr gesund bleibt. Alles Andere werden wir schon schaffen !

Es grüßt euer Präsi Fred

ECL-Clubsong

Hier könnt ihr Euch unseren ECL-Song anhören
Endurolied.mp3
MP3-Audiodatei [3.1 MB]
Unsere Clubmusukanten die "Prenndies"
2016_ECL Motorradl-Liad_gm.pdf
PDF-Dokument [180.4 KB]

ECL Highlights 2022

ECL-MOTORRADWEIHE  in Ternberg wird am 03.Juli wieder stattfinden

Motorradweihe in Ternberg auf der Ennsbrücke im Ort
Im Anschluß einen Trink an unserer Biker-Bar

Moto-GP News und Kalender 2022      

Für News Bild anklicken

Enduro Rennkalender 2022              

Rennkalender - Bild anklicken

Motocross WM 2022            

Terminkalender - Bild anklicken

Besucherzahlen