ECL News und Aktivitäten 2017/2018

Superenduro-WM-Lauf in Riesa am 06.01.2018

Wir fahren mit einem 20-Sitzerbus zu diesem geilen Event.

Wir reisen früh morgens an, sind dann von 16 Uhr bis Mitternacht in der Arena und fahren um Mitternacht wieder nach Hause.

Nähere Infos im Anhang und unter www.superenduro-riesa.de

!!! Es sind schon 17 Plätze gebucht !!!

D.h. momentan nur mehr 3 freie Plätze verfügbar.

Sollten jedoch noch mehr Interesse haben werden wir einen größeren Bus mieten.

KTM Powerdays 2017 vom 01.1217.-13.01.18

Für all diejenigen mit Benzin im Blut gibt es auch zu Weihnachten tolle Geschenke.

Du willst dich nicht vom Winter einbremsen lassen? Hol dir deinen KTM POWERDAYS-Gutschein* in Höhe von € 50 und rüste dich schon jetzt für die Motorradsaison 2018. Dein Powerdays-Gutschein ist gültig von 01.12.2017 bis einschließlich 13.01.2018, bei einem Mindesteinkaufwert von € 200.

 

 

 

Clubabend Samstag, 09.Dez. bei Präsi und Monika

Es war der letzte Clubabend im heurigen Jahr und es war ein zünftiger Abschluß mit Grillwürstel, Punsch, Bier, Wein, Whisky,...

Früher anfangen und dafür früher aufhören funktioniert nicht - es hat wieder bis durchgehend von 17 Uhr bis 4 Uhr früh gedauert. Aber es war es wert, war ja immerhin ganz unterhaltsam.

BIKER-S-WORLD am 02.Dezember 

Motorradmesse in Salzburg

Also ein paar Motorradbegeisterte haben sich ja gefunden um zur Biker-Messe nach Salzburg mitzufahren.

Leider etwas magere Ausstellung.

Linz zeigt im Februar sicher mehr !

 

Weihnachtsfeier am 18.November in der Petermühle

Danke an alle Mitwirkenden für den lustigen Abend.

Na ja sagen wir für die "lustige Nacht". Immerhin dauerte es wieder bis in die frühen Morgenstunden !

Clubabend Samstag, 04.Nov.

"Meterjause" in Trattenbach im "Mitterhumers Hofstadl"

Des war wieder Jause vom Feinsten. Leider kein Isabella-Most aber der normale Most und de Schapserl warn a richtig guat. Danke an Hubert für die musikalische Unterhaltung.

Clubausflug nach Südtirol vom 26.-28.Oktober

Also unser Clubausflug war wieder eine Riesengaudi.

Danke an alle für das "aktive" Mitmachen.

Aber "Bilder sagen mehr als 1000 Worte !"

Clubabend Samstag, 14.Okt. bei Max und Herta

Oida, des war wieder ein Clubabend bei Max und Herta von dem ma wieder lang reden kinnan.

Super Bewirtung mit Sturm, Knödel und Gulasch und de Fetzn-Gaudi dazu mit Popkornmaschine von Fachi, Gesang, Strip, Taunzn, ........

Danke an Max und Herta für die Organisationen und allen die wieder so mit "Feuer" dabei waren !

ACC-Finale in Mattighofen

Am 30.9. fand der letzte Lauf der diesjährigen ACC-Serie in Mattighofen statt.
Bei schönem Wetter, sehr anspruchsvoller Strecke startete Stefan um 16:00 Uhr in der Klasse Advanced (2 höchste Klasse in der ACC-Serie)

Nach 2 Stunden konnte Stefan den 8. Tagesrang erreichen und somit den 5. Platz in der Gesamtwertung einfahren.

Am Abend fand die große Siegerehrung statt. 

Stefan durfte sich über den Pokal für den 5. Gesamtplatz in der Advanced Klasse freuen.

Doch das war noch nicht genug: Unter den besten 5. Fahrern jeder Klasse wurde eine 1-wöchiges Training im MX Camp in Orlando verlost.

Zu unserer großen Freude gewann Stefan das Training in Amerika :-)

Koglerhof Enduro am 23.9

Bei schönem Wetter fand am 23.9. das Koglerhof Rennen in Ternberg statt. Beim "Heimrennen" waren richtig viele ECL´er am Start. Motiviert durch viele Clubmitglieder bzw. Fans konnten unsere Racer richtig gute Ergebnisse für den ECL einfahren.

 

Klasse Youngsters

4. Platz Stefan Fraundorfer

27. Platz Alexander Kronsteiner

28. Platz Kurt Schröck

 

Klasse Hardliner

26. Platz Christoph Bruckner

 

Klasse Oldies

6.Platz Herbert Starzer

13. Platz Rudolf Kronsteiner

 

Klasse Senioren

34. Platz Helmut Kronsteiner

Aspang-Race "Little Erzberg" am 09.-10.Sept

Jawoi, unsere harten Jungs starteten beim 2.größten Enduroevent dem Aspangrace.

Stefan konnte sich den 4. Platz, Alex sich den 30.Platz und Kurt sich den 32. Platz sichern. Bis nächstes Jahr!

8 Tage Westalpentour 10.-19. Sept

Nach vielen Jahren organisierten Fred und Joschi wieder einmal eine gemeinsame Westalpentour.

In 4 Fahrtagen wurden von Salbertand aus die umliegenden Militärstrassen wie Assietta, Sommeiller, Jafferau, Mullatiera, Granon,... befahren bevor ein 4-tägige Rundreise ins Varaita und Stura-Tal sowie zur Ligurischen Grenzkammstrasse  den Abschluss fand.

Pyrenäen-Tour der Oldies

Unsere Oldies Max, Fuchsi und Fachi mit Herta und Hedi sind wieder von ihrer Urlaubsreise zurück.

Nach über 3500km feinster Strassen zwischen Frankreich und Spanien sind viele schöne Erinnerungen geblieben.

Gedenkfahrt für unsere Clubfreunde

Es ist 20 Jahre her dass wir mit Palmer Chris unser erstes Clubmitglied verloren haben.

Daher gab es schon vor 10 Jahren eine Gedenkfahrt.

Zum Gedenken haben wir dies zum 20. Todestag wiederholt.

Es gab dazu bei schönen Wetter am 09.September eine "Motorrad-Ennstalrunde" über das Gesäuse zurück nach Losenstein um uns bei einer kurzen Gedenkandacht mit weiteren Freunden am Friedhof zu treffen.

Dazu hat Platzer Charly wieder ein Gedicht vorgetragen, nachzulesen im folgenden Link

Diese Gedenkfahrt war aber auch gedacht für die vielen weiteren bereits verstorbenen Clubmitglieder.

Daher  gab es im Anschluss  noch ein Zaumsitzn im Gh. Blasl mit Bilderpräsentation aller bisher verstorbenen ECL-Mitgliedern

2017_Gedicht Charly.pdf
PDF-Dokument [279.3 KB]

Clubausfahrt 20.08. ins Salzkammergut

Leider ist die 2-tägige Clubausfahrt in die Südsteiermark ins Wasser gefallen da der Samstag richtig verregnet war.

Trotzdem fanden sich einige zur Ausfahrt am Sonntag ins Salzkammergut. Na ja ganz ohne Regen gings dann auch nicht ab.

Danke an Roli für die schöne Tour

MotoGP Red Bull Ring

Auch heuer waren wir wieder vertreten bei der Moto GP in Spielberg.

Diesmal verfolgten wir an 3 Tagen auf der KTM-Tribüne die spannenden Fights im Training und vor allem in den Rennen.

Ein besonderer Höhepunkt war das auf der KTM-Tribüne kurz vor dem MotoGP-Rennen unser "Motorradlliad" vor 9000 Fans gespielt wurde.

Oida war des geil !

Und Fuchsi war mit seine Kuahglöckn live im Fernsehen !!!

Kaltenböck Reini verstorben

Leider ist aber jetzt auch nach jahrelangen  Krebsleiden unser Freund und längjähriger Buschauffeur Reini im Alter von 55 Jahren verstorben

Auch er wir für uns unvergesslich bleiben.

Ruhe in Frieden lieber Reini

Unser Mitglied Peng leider verstorben

Nach langer schwerer Krankheit ist am 27.Juli Peng leider von uns gegangen.

Wir werden ihn immer in bester Erinnerung haben.

"Wahre Freunde sterben nie,

denn tot sind nur die, die vergessen werden"

Ruhe in Frieden -  deine Clubfreunde

Clubabend Reichramingbach am Samstag 05.Aug. abgesagt

Bei hoffentlich schönen Badewetter wollen wir wieder Nachfeiern für das gelungene Marktfest und dem ECL-Treffen. Dazu gibt es am ECL-Lido bei der Weißenbachbrücke ausreichend Gegrilltes und genug zum Durst löschen.

Hoffen auf zahlreiche Teilnahme. 

 

Gedenkveranstaltung für unsere verstorbenen Clubmitglieder

Aufgrund der Urlaubszeit wird die geplante Gedenkveranstaltung von 29.Juli auf 09.September verschoben.

Der genaue Ablauf wird rechtzeitig 2 Wochen vorher bekanntgegeben.

Das 30. ECL Bikertreffen 2017

Unser heuriges Treffen war, obwohl das Wetter am Freitag und Samstag besser hätte sein können, nicht nur finanziell, sondern auch im Zusammenhelfen eines unserer besten Veranstaltungen bisher.

Nicht nur dass bei den ganzen Auf- und Abbauabeiten immer ausreichend Helfer zur Verfügung standen, sondern weil auch während der Veranstaltung jeder unermüdlich Einsatz zeigte, und ich nie den Eindruck hatte dass irgend jemand nicht auch noch Spass dabei gehabt hätte.

Ehrlich gesagt war es aber, angefangen vom Pokerturnier über die Shows mitn Bruzzler bis hin zur riesen Gaudi beim Frühschoppen auch so richtig unterhaltsam. Einfach gesagt richtig geil!!!

Also ich kann nur betonen dass ich auf diese Zusammenarbeit richtig stolz bin und auch der Ausrichtung weiterer Events nur positiv entgegen sehe.

In diesem Sinne nochmals ein großes Dankeschön für diese Unterstützung.

ACC-Hochneukirchen

Am 8.07.2017 fand der 3.Lauf der ACC-Serie in Hochneukirchen statt.

Nach einem super Start fand Stefan einen guten Rhytmus und konnte gut an der Spitze mitfahren. Leider bekam er nach 1 Std. starke Krämpfe und schleppte sich so ins Ziel. Er konnte das Rennen trotzdem am 5. Platz beenden!

 

ECL-Motorradweihe und Ternberger Marktfest

Nochmals an alle mitwirkenden herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Vorbereitung, am Bikerstand, bei der Motorradweihe und beim Aufräumen.

Es wurde diesmal ein Rekordergebnis geschafft auf unserem Stand aufgrund optimalen Wetter und vielen durstigen Gästen.

Der Sonntag bei der Motorradweihe war leider verregnet sodass diesmal wenige Motorradfahrer eintrafen. Trotzdem gab es nach der Weihe wieder die gemeinsame Ausfahrt "hoch über Ternberg" mit Mostpause.

Danke vor allem Franz für seine vorbildliche Organisation und Karin für das Abschlussevent im Fuchsbau. 

ECL Nachwuchs "Cora"

Der lang ersehnte Nachwuchs bei Patrick und Steffi ist angekommen.

Es ist ein süsses Mädchen und heißt "Cora".

Wir gratulieren von ganzen Herzen zu diesem freudigen Ereignis.

Übrigens Cora war heuer schon bei uns am Marktfeststand !!!

Enduro Trophy in Perchau am Sattel

Am Samstag, den 24.06.2017 fand der 4.Lauf der Enduro Trophy in Perchau am Sattel statt. Für den ECL am Start war Stefan. Nach einem schlechten Start, konnte sich Stefan nach dem ersten Steilhang auf den 2.Platz vorkämpfen. Bei über 30 Grad Hitze und extremer Streckenbedingungen musste Stefan etwas Tempo rausnehmen und konnte schlussendlich nach 2 Stunden am 4.Platz finishen.  

ECL im Einsatz bei der Moto Cavalcata in Italien von 214.-25.Juni

Von Alex angemeldet reisen Präsi, Kersch, Alex, Nussi, Muck und Hubert zum 2-tägigen Endurofahren in die Karnischen Alpen. Mit war noch Nik und Gloria.

Der 1 Tag mit beinahe 100 km fast nur Hardendurogelände auf beschildeter Strecke  und hohen Temperaturen war richtig schweißtreibend, jedoch ganz tolle Herausforderung für Mensch und Maschine.

Der Sonntag mit etwas längerer Route fiel leider einem Dauerregen, der in der Nacht schon begann, zum Opfer.

Schade, aber wir reisten unverletzt und mit einem weiteren tollen Enduroerlebnis nach Hause.

Ist für alle im nächsten Jahr wieder ein Fixtermin. Prädikat empfehlenswert für alle die eine Enduro in der Garage haben.

Danke an Alex für die Unterstützung !

Stefan und Fösi gegen den Eisernen Giganten

Rund 2000 Endurorider rasten am Freitag und Samstag die Schotterpiste an die Spitze des Berges um sich für das Hauptrennen zu qualifizieren, denn nur die besten 500 bekommen den begehrten Startplatz fürs Hare Scramble.  

Nach 2 nicht fehlerfreien Prologläufen qualifizierte sich Stefan trotzdem am 225. Platz (5.Startreihe) fürs Hare Scramble am Erzberg.

Auch Fösi raste beim Prolog auf den Berg und klassierte sich im Lauf 1 auf Platz 1204. Im 2.Lauf kam leider ein Ausfall und somit keine Startberechtigung zum Hare Scramble.

Am Sonntag um 12.00 startet das härteste 1-Tages Endurorennen der Welt. Nach 4 Stunden schaffte es Stefan bis zu CP 11 (Dornröschenwald) und erzielte ein weiteres Topergebnis am "Schmerzberg": Platz 208 

Erzbergrodeo von 15.-18. Juni

Stefan und Fösi sind bereits nach Eisenerz angereist um in den nächsten Tagen den berüchtigten "Eisenberg" zu bezwingen.

Wir wünschen beiden ein gutes Rennen und "oben bleiben" !

Bikertreffen bei den Champions am Samstag 17.6.

Besuchen natürlich wieder unsere Bikerfreunde in Schiedlberg.

Dazu starten wir mit einer Hengstpassrunde und fahren im Anschluss auf das Treffen.

Treffpunkt 15:00 Uhr bei Tankstelle Ternberg

 

Fuchsjagd am Samstag 10.6.

Bei herrlichen Wetter gingen die Teilnehmer auf eine 80km Tour für die "Puchfahrer" und die doppelte Strecke für die ECLer.

Trotz schwieriger "Navigation" und einigen kniffligen Fragen kamen alle wohlbehalten wieder ins Ziel beim Sebinger.

Die Puch-Wertung gewann Höllwarth Hermann vor seinen jungen Kumpanen.

Die ECL-Wertung gewannen Max und Herta.

Danke an Fuchsi für die tolle Organisationen und der Siegerehrung mit den Preisen.

Enduro- und Motocross-Training am Kraberg

Die jungen Wilden luden Präsi Fred zu seinem 60er ein auf ein Training am Kraberg in Steinbach. War ein heißer und Nachmittag, aber es waren alle mit Eifer und Ergeiz dabei.

Toll natürlich die neuen Outfits unserer Fahrer.

Danke an Fuchsi und Karin für die Bewirtung im Nachhinein und danke an Max für die Fotoaufnahmen !

Stefan 8.Platz beim 2-Stunden ACC-Rennen in Haidershofen

Nach 3. Gesamtrang in der ACC-Sport1-Wertung 2016 muss Stefan heuer in der nächst höheren Expert-Klasse starten, natürlich mit viel stärkeren Gegnern.

Trotzdem zeigte er bereits in Haidershofen eine super Leistung mit einem 8.Platz . Wir gratulieren !

Joschi und Ludi auf Marokko-Tour

Unsere "Marokkaner" sind wieder zurück und können von einem tollen Reiseland erzählen.

Neueröffnung: Moto-Store in Steyr

Vergangenen Samstag hat in Steyr ein neuer "Bikerstore" eröffnet - von Motorradbekleidung bis Akrapovoic-Auspuffsysteme, kann fast alles (was das Bikerherz begehrt) erworben werden - für aktive EnduroClub-Mitglieder sogar mit einen Rabatt von -10%.

Mehr Infos unter: www.moto-store.at

1.Clubausfahrt Wachau am Samstag, 06. Mai

Am Samstag, 6.Mai starteten wir unsere Bikes bei wunderschönem Wetter Richtung Wachau. Eine perfekt geplante Tour von Roli und viele geile Kurven - so kann Motorradsaison beginnen ;)

 

Fotoshooting Endurofahrer am Samstag, 08.April

War eine gelungene und lustige Aktion in der Großauer-Schottergrube !!!

Danke an Muck für die "Bewirtung" !

Clubabend Freitag, 07.April im Boigerstadl

Damit auch die Steyrer Mitglieder einmal einen "Heimvorteil" haben treffen wir uns zum nächsten Clubabend um 19:00 Uhr beim Boiger in Garsten auf ein ganz gschmackiges "Ripperlessen".

1. Endurorennen in Schrems

Am 25.März startete Stefan in Schrems beim Endurorennen und geigte gleich auf mit Platz 6. Wir gratulieren !

Neues Mitglied "Bruckner Christoph"

Brucki ist schon länger bei unseren Clubveranstaltungen vertreten und iseit der JHV offiziell aktives Mitglied. Wir wünschen ihm viel Spass in unserer Gemeinschaft !

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG am 18.März beim Blasl

Danke an alle 34 Anwesenden für die Teilnahme.

Die Schwerpunkte waren:

Der aktuelle Stand zur Organisation der Motorradweihe und das 30. Motorradtreffen.

Vorstellung aller Termine für 2017 mit Ausgabe von Clubkalendern.

Kassabericht durch Fösi mit Bestätigung der Kassaprüfung durch Max.

Protokoll wird noch versendet.

Hier noch ein paar Fotos - aber schon etwas nach Mitternacht !

Clubabend 4.März in der "Brauerei Craftwerk"

Wie viele vielleicht nicht wissen hat Großraming eine kleine aber feine Bier-Brauererei.

Patrick und Steffi haben für uns eine kleine Führung und Verkostung reserviert ab 19:00 Uhr.

Zu finden ist die Brauerei am "Mitterweg 19" beim alten Fussballplatz im Pub von Schwaiger Peter.

Resümee: Es war richtig guat des Bier !!

Danke an Patrick und Steffi für die Organisiation.

Busfahrt zur IMOT nach München am 18.Februar

Als Premiere unternahmen wir diesmal mit "Clubchauffeur Nussi2" eine unterhaltsame Bustour nach München.

Insgesamt 43 Teilnehmer besuchten die IMOT-Motorradmesse oder machten eine Einkaufstour. Abschluß bildeten das Hardrock-Cafe bzw. das Hofbräuhaus welches wir erst um 22:30 Uhr verließen.

Vielen Dank noch an Nussi 2 und an alle die bei diesem Ausflug mitmachten. 

Katastrophen-Trio für Frühschoppen engagiert

Haben nach Abstimmung beim Februar-Clubabend für das Frühschoppen beim 30.ECL-Treffen das Katastrophen-Trio engagiert.

Na das wird ein zünftiger Frühschoppen !

 

Unsere neuen MX-Shirts sind eingetroffen !!!

Nach gemeinsamer Designabstimmung und Bestellung von Fösi bei Fa. SUHA wurden die bestellten Umfänge im Februar geliefert.

Die Shirts sind genau passend zum Hosendesign abgestimmt.

Super coole Kluft !

Jetzt schau ma unsas amoi an, und in weiterer Folge sind Nachbestellungen für jedermann möglich.

 

Ein Dank an die Sponsoren

Fa. Zellan, Fa. Stein  Raum, Fa. Elcont, Fa. Rameis und Fa. Unterberger

Clubabend Februar vorverlegt auf Freitag den 03.Feb.2017

Weil Anita das Ennstalstüberl Samstag abends geschlossen hat wird der Clubabend auf Freitag vorverlegt.

Treffpunkt ab 19:00 Uhr

Wer noch Ideen hat für Clubaktivitäten sollte diese noch einbringen.

U.a. werden einige Vorschläge zum Herbst-Busausflug zur Abstimmung gebracht, da ein mehrtägiger Ausflug für 40 Personen unbedingt eine frühzeitige Zimmerbuchung notwendig macht.

Vorgestellt wird ein mehrtägiger nach Südtirol mit tollen Ausflugsprogrammen.

Clubabend 07.Jänner 2017 beim Sternwirt

 

Mit Eisstockschießen bis lange nach Mitternacht bei totalen Schneefall, vorher super Knödelessen und der Festlegung der ersten Einträge in den 2017er-Clubkalender haben wir das neue Jahr begonnen !

Der Vorab-Kalender wird an alle versendet.

Da nicht alle Mitglieder anwesend waren, werden noch immer weitere Ideen gerne entgegengenommen und in den Kalender eingearbeitet.

 

Unter dem Motto "Wer rastet der rostet" starten wir wieder mit "Vollgas" in eine neue Motorradsaison !

Aktivitäten früherer Jahre  => siehe unter     "Jahresrückblicke"

ECL-Clubsong

Hier könnt ihr Euch unseren ECL-Song anhören
Endurolied.mp3
MP3-Audiodatei [3.1 MB]
2016_ECL Motorradl-Liad_gm.pdf
PDF-Dokument [180.4 KB]

Das 31. ECL-MOTORRADTREFFEN 2018 ist bereits in Planung und wird voraussichtlich von 20.-22.Juli stattfinden.                                                 Wir freuen uns schon auf Euren Besuch !

Am Samstag Livemusik
Sonntag Frühschoppen ab 10 Uhr

ECL-MOTORRADWEIHE  in Ternberg am 8. JULI 2018

Motorradweihe in Ternberg auf der Ennsbrücke im Ort

Moto-GP News und Kalender 2018

Für News Bild anklicken

Enduro Rennkalender 2018                

www.enduro-austria.at

Besucherzahlen